Sarah Valentina Winkhaus moderiert die VIP Loge auf SPORT1
© SPORT1

Die quälend lange Sommerpause geht zu Ende und die SPORT1 VIP Loge meldet sich zurück. Moderatorin Sarah Winkhaus blickt auf die letzten Wochen zurück.

Liebe Fans der VIP Loge,

endlich ist die quälend lange Sommerpause auch für die VIP Loge vorbei. Heute Abend geht es wieder los.

Wenn ich in den letzten Wochen nicht gerade an einer Rennstrecke für SPORT1 unterwegs war habe ich immer versucht, das angenehme mit dem nützlichen zu verbinden, wie zum Beispiel bei einem Fotoshooting in Marokko, bei dem ich auch meine sportliche Seite zeigen konnte.

Die Welt der Sportstars habe ich natürlich trotzdem nicht aus den Augen gelassen. Meine Highlights im Sommer waren die unglaubliche Wechsel-Posse um Neymar. Der Brasilianer wird in Paris bestimmt noch mehr strahlen als in Barcelona. Und irgendwie passt das ja auch zusammen. Der glamouröse Neymar und die Stadt der Mode.

Totgelacht habe ich mich über die Fellaini-Challenge. Cool mit wie viel Selbstironie der Star von Manchester untwerwegs ist und das eher unvorteilhafte Bild von sich über Instagram geteilt hat. Und dass dann auch noch andere Fußball-Größen wie Mats Hummels oder Iker Casillas mitgezogen sind zeigt, dass es im Fußball ja doch nicht immer bierernst zur Sache geht.

Es sind zwar noch ein paar Tage bis zum Mega-Fight zwischen Mayweather und McGregor, aber ich freue mich jetzt schon tierisch auf den Kampf. McGregor hat im Vorfeld ja schon gezeigt, das Versace nicht nur Frauenkurven zur Geltung bringt, sondern auch Muskelpakete umhüllen kann. Sein Einlaufmantel gehört für mich jetzt schon zu den modischen Highlights des Sommers.

Das alles und noch viel mehr seht ihr ab sofort wieder in der VIP-Loge. Die erste Folge gibt's heute Abend um 19 Uhr im TV auf SPORT1.

Ich freue mich auf euch,

Eure Sarah