Lesedauer: 2 Minuten

Sylvie Meis freut sich über den Nachwuchs im Hause van der Vaart. Auf Twitter begrüßt sie Rafaels Tochter in der Familie.

Anzeige

Trennung hin oder her - Sylvie Meis (39) freut sich mit Ex-Mann Rafael van der Vaart (34) über dessen erneutes Baby-Glück.

Meis und van der Vaart haben aus ihrer Ehe von 2005 bis 2013 bereits einen gemeinsamen Sohn. Jetzt freut sich der Fußball-Profi zusammen mit seiner aktuellen Freundin, der 24-jährigen niederländischen Handball-Nationalspielerin Estavana Polman, über weiteren Nachwuchs.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Und Ex-Frau Meis gratulierte herzlich: "Herzlichen Glückwunsch an Estavana und Rafael! Herzlich Willkommen, Jesslynn! Ich wünsche euch alles Glück der Welt."

Nach der Ehe mit dem niederländischen Foto-Modell war van der Vaart mit Sabia Boulahrouz, Ex-Frau des niederländischen Fußballprofis Khalid Boulahrouz, liiert.

Seit Anfang 2016 ist er in einer Beziehung mit der Handballspielerin Polman, die für Team Esbjerg in der dänischen ersten Liga aktiv ist.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Anders als privat läuft es sportlich für den 109-fachen niederländischen Nationalspieler nicht mehr wirklich rund. Bei seiner aktuellen Station beim FC Midtjylland kam er in der abgelaufenen Saison nur zwölf Mal zum Einsatz, erzielte dabei zwei Tore.