Lesedauer: 2 Minuten

Nach dem Triumph in der Champions League gibt es auch im privaten Bereich große Neuigkeiten für den Portugiesen. CR7 Junior darf sich über zwei Geschwisterchen freuen.

Anzeige

Nur wenige Tage nach dem Gewinn der Champions League mit Real Madrid gibt es für Cristiano Ronaldo offenbar auch großartige Neuigkeiten im privaten Bereich.

Nach Informationen des portugiesischen Fernsehsenders SIC wurde der portugiesische Superstar bereits am 8. Juni Vater von Zwillingen.

Anzeige

Demnach brachte eine Leihmutter in den USA die Kinder, die die Namen Eva und Matteo tragen sollen, zur Welt.

Der sechsjährige Cristiano Ronaldo junior bekommt damit gleich zwei Geschwister.

Ronaldo, der beim 4:1-Erfolg im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin doppelt getroffen hatte, bereitet sich derzeit mit Portugal auf den Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli, LIVE im TV auf SPORT1) vor.