FBL-MEXICO-QUERETARO-PUEBLA-RONALDINHO
FBL-MEXICO-QUERETARO-PUEBLA-RONALDINHO © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ronaldo und Ronaldinho brillierten gemeinsam für Brasilien - aber auch neben dem Platz haben sie es krachen lassen. Jetzt haben beide das Geheimnis gelüftet, wer das größere Feierbiest ist.

Anzeige

Sie sind zwei der größten Fußballer, die Brasilien je hervorgebracht hat - aber Ronaldo und Ronaldinho haben es auch abseits des Platzes richtig krachen lassen.

Die  Legenden der Selecao waren schon zu ihrer aktiven Zeit bekannt für ihre Vorliebe für Partys.

Anzeige

Aber wer war der größere Partykönig von den beiden Feierbiestern? Das haben Ronaldo und Ronaldinho jetzt in einem Interview mit TV Globo verraten.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Durch Karten mit der Aufschrift R9 (für Goalgetter Ronaldo) und R10 (für Ballzauberer Ronaldinho) sollten die Brasilianer unabhängig voneinander ihre Antwort signalisieren - und beide waren sich einig, dass Ronaldo die besseren Feten geschmissen hat.

"Ja, das stimmt", bestätigte der dann auch das einstimmige Votum: "Ich war bei Partys viel besser."

Zum Glück waren beide auch auf dem Platz ganz solide. Gemeinsam feierten sie 2002 mit der Selecao den WM-Titel, Ronaldo ist mit 15 Toren bei Weltmeisterschaften hinter Miroslav Klose (16) immer noch zweitbester Schütze aller Zeiten.