© instagram.com/franckribery7
Lesedauer: 2 Minuten

Carlo Ancelotti gibt seinen Spielern zwei Tage frei. Die Bayern-Kumpels Franck Ribery und David Alaba nutzen die freien Tage für einen Kurztrip nach Frankreich.

Anzeige

Nach dem 3:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt genießen die Bayern-Stars zwei freie Tage. David Alaba und Franck Ribery besuchen ein Rapp-Konzert in Frankreich.

Bei dem Konzert von Drake in Paris werden die beiden Freunde von den Football-Stars Odell Beckham Jr. und Von Miller begleitet.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Kurztrip ist nicht der erste gemeinsame Ausflug der beiden Freunde. Erst im Januar waren sie gemeinsam beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren