© Instagram / aubameyang97
Lesedauer: 2 Minuten

Im Hause Aubameyang ist die Vorfreude auf das Derby gegen Schalke riesig. Der Sohn des Dortmunder Stürmers posiert schon mit Maske - allerdings mit der falschen.

Anzeige

Die Vorfreude auf das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund (So., ab 15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ist auch im Hause Aubameyang riesengroß.

Auf Instagram postete BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ein Foto seines Sohnes mit einer Superheldenmaske. Allerdings nicht mit Aubameyangs inzwischen legendärer Batman-Maske, sondern mit dem Konterfei des Incredible Hulk.

Anzeige

"Er sagte mir: Papa, es ist Derby-Zeit. Ich sagte: Ja, aber du hast die falsche Maske auf", schrieb der Goalgetter zu dem Bild.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Immerhin: Im Fall eines Tores gegen Schalke hat Trainer Thomas Tuchel seinem Angreifer die Erlaubnis für einen erneuten Maskenjubel erteilt. "Ich würde sagen, er darf noch mal, wenn er ein entscheidendes Tor macht", sagte Tuchel auf der Pressekonferenz vor dem Spiel mit einem Grinsen: "Aber wir sind nicht böse, wenn er es nicht macht."