Trainer Vitali griff beherzt zu
Trainer Vitali griff beherzt zu © Youtube / Warren Liebmann
Lesedauer: 2 Minuten

Eine 11 Jahre alte Turnerin droht in Kanada mit dem Kopf voraus zu landen. Doch ihr Trainer zeigt eine unglaubliche Reaktion und fängt das Mädchen geschickt auf.

Anzeige

Diese junge Turnerin ist bei ihrem Trainer in sicheren Händen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Denn der Coach bewahrte bei den Turn-Meisterschaften der kanadischen Provinz Ontario vergangene Woche einen seiner Schützlinge vor einem möglicherweise schweren Sturz.

Anzeige

Das elf Jahre alte Mädchen wärmte sich für ihre Übung am Stufenbarren auf. Doch plötzlich verlor sie den Halt und rutschte ab.

Kopfüber flog sie auf die Matte zu. Bei einem Aufprall hätte sich das Mädchen wohl eine Genickverletzung zuziehen können.

Doch der Trainer, der zur Hilfestellung neben dem Gerät stand, griff beherzt ein: Reaktionsschnell fing er das Mädchen ab und rollte zusammen mit dem Kind auf der Matte ab.

Der Turnverein des Mädchens schrieb danach bei Facebook: "Unser unglaublicher Coach Vitali hat bei den Provinzmeisterschaften auch einen Award verdient: Den für den besten Fang aller Zeiten. Wir sind dankbar, dass wir so tolle Coaches haben."

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren