Lewis Hamilton in traditioneller Dischdascha
Lewis Hamilton in traditioneller Dischdascha © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Weltmeister erscheint zum GP in Bahrain in einer traditionellen arabischen Dischdascha samt Kopfbedeckung. Auf seine Goldkette will der Brite dennoch nicht verzichten.

Anzeige

Gewagter Auftritt: Lewis Hamilton ist am Sonntag in einem traditionellen arabischen Gewand zum Großen Preis von Bahrain (16.45 Uhr im LIVETICKER) erschienen.

Der Weltmeister kam in einer schlichten weißen Dischdascha samt Kopfbedeckung zur Rennstrecke in Sakhir.

Anzeige

Ganz auf seinen sonstigen, eher extravaganten Style wollte der Brite dann anscheinend aber doch nicht verzichten und schmückte sein Outfit mit einer dicken Goldkette.