West Ham United v Swansea City - Premier League
West Ham United v Swansea City - Premier League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bei West Ham United verspielt der FC Arsenal eine klare Führung. Ein Gunners-Fan lässt den Frust am Maskottchen des Gegners aus. Doch das bleibt ganz cool.

Anzeige

Als Fan des FC Arsenal hat man es nicht leicht. Denn die Saison lief wie so viele in den letzten Jahren.

Als Titelaspirant gestartet, geht es für die Gunners in den letzten Saisonwochen wieder einmal nur um die Sicherung der Champions-League-Teilnahme, während an der Spitze Erzrivale Tottenham und die No-Name-Truppe von Leicester City um den Titel kämpfen.

Anzeige

Sinnbildlich für die Arsenal-Saison stand das Spiel am Samstag bei West Ham United. Einen 2:0-Vorsprung verspielte das Team von Arsene Wenger noch. Am Ende reichte es nur zu einem 3:3.

Bei einem Fan entlud sich der angestaute Frust nun an einem Maskottchen der Hammers – dem knuffigen Teddy "Bubbles".

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Warum sich der Arsenal-Anhänger so über den gut gelaunten Bär echauffierte ist unbekannt. Bubbles jedenfalls hielt sich vor Lachen den Bauch.