Alberto Moreno präsentiert sein neues Affen-Tattoo
Alberto Moreno präsentiert sein neues Affen-Tattoo © instagram.com/amplfc18
Lesedauer: 2 Minuten

Der Außenverteidiger der Reds lässt sich seinen rechten Oberschenkel mit einem schwerbewaffneten Primaten in Brille und Anzug verzieren. Warum, weiß wohl nur er selbst.

Anzeige

Bunte Tattoos gehören zum Berufsbild des modernen Fußball-Profis schon genauso dazu wie Trikots und Stutzen.

Ausgefallene Motive sind dabei keine Seltenheit - Alberto Moreno hat mit seiner neuesten Tätowierung jedoch definitiv neue Maßstäbe gesetzt.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auf Instagram hat der spanische Linksverteidiger in Diensten des FC Liverpool ein Bild seines frisch gestochenen rechten Oberschenkels gepostet, der nun großflächig mit einem in Anzug und Brille gekleideten Affen verziert ist, der mit einer Pistole hantiert.

Was genau sich der 23-Jährige dabei gedacht hat, ist bislang nicht bekannt - vielleicht wollte er einfach nur für Gesprächsstoff sorgen...