Karla Borger und Julia Sude stehen im Viertelfinale
Karla Borger und Julia Sude stehen im Viertelfinale © FIVB/FIVB/FIVB/Jiri Zerzon
Lesedauer: 2 Minuten

Beim zweiten Vier-Sterne-Turnier der Beachvolleyballerinnen in Cancun stehen Karla Borger und Julia Sude als einziges deutsches Duo im Viertelfinale.

Anzeige

Beim zweiten Vier-Sterne-Turnier der Beachvolleyballerinnen im mexikanischen Cancun stehen Karla Borger und Julia Sude als einziges deutsches Duo im Viertelfinale.

Die Düsseldorferinnen schlugen die Weltmeisterinnen Sarah Pavan/Melissa Humana-Paredes (Kanada) 2:0 (21:14, 21:15) und bekommen es am Sonntagabend (23.00 Uhr MESZ) mit Nadeschda Makrogusowa/Swetlana Cholomina aus Russland zu tun.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / DFB-Team
    1
    Fussball / DFB-Team
    Rummenigge kritisiert DFB-Zögern
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Eberl geht auf Flick los!
  • Fussball
    3
    Fussball
    Neuer Job für Ballack
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Flick erklärt TV-Alleingang
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Druck auf Verstappen-Kollege wächst

Makrogusowa/Cholomina schalteten im Achtelfinale Victoria Bieneck und Isabel Schneider (Hamburg) aus (2:0). Olympiasiegerin Laura Ludwig und Partnerin Margareta Kozuch (Hamburg) waren als Gruppendritte bereits in der ersten K.o.-Runde gescheitert.

Das Interimsduo Chantal Laboureur und Cinja Tillmann (Stuttgart/Düsseldorf), beim ersten von drei Turnieren in Cancun auf Platz vier, unterlag im ersten Ausscheidungsspiel Borger/Sude. Bei den Männern schaffte es kein deutsches Team ins Achtelfinale. In einer Blase finden bis zum 2. Mai erstmals drei Vier-Sterne-Events nacheinander statt.