Deutsche Meisterschaft bis 2023 in Timmendorfer Strand
Deutsche Meisterschaft bis 2023 in Timmendorfer Strand © Foto HOCH ZWEI/Foto HOCH ZWEI/Foto HOCH ZWEI/Daniel Reinhardt/HOCH ZWEI ZWEI +++
Lesedauer: 2 Minuten

Die deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball finden auch in den kommenden drei Jahren in Timmendorfer Strand statt.

Anzeige

Die deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball finden auch in den kommenden drei Jahren in Timmendorfer Strand statt. Der Vertrag zwischen dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) und der Gemeinde an der Ostsee wurde bis 2023 verlängert, heißt es in einer Verbandsmitteilung.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Wird Unruhe bei Bayern zum Problem?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    So lief das Debüt für Tiago Dantas
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Haaland mit Geschwindigkeits-Rekord
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Real gewinnt Clasico - Kroos trifft
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Das ist der Mann der Stunde beim BVB

"Zu dieser langjährigen Partnerschaft fallen mir schon keine Superlative mehr ein", sagte DVV-Präsident Rene Hecht. Seit 1992 werden die Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball ausgespielt, ein Jahr später fanden die nationale Titelkämpfe erstmals in Timmendorfer Strand statt. In diesem Jahr ist die Veranstaltung vom 2. bis zum 5. September geplant.

Anzeige