Der FC Bayern verlor wieder in Europa
Der FC Bayern verlor wieder in Europa © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern muss in der EuroLeague die nächste Niederlage verkraften. Es ist die sechste Heim-Pleite in dieser Königsklassen-Saison.

Anzeige

24. Spiel - 17. Niederlage: Der FC Bayern musste in der EuroLeague die nächste Pleite verkraften.

Die Mannschaft Trainer Oliver Kostic kassierte durch ein 59:66 (30:24) gegen Valencia Basket die sechste Heimniederlage der laufenden Saison in der Königsklasse. Damit zieren die Münchner weiterhin das Tabellenende in der 18er-Liga, der Traum vom erstmaligen Einzug ins Viertelfinale ist an der Isar längst ausgeträumt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Tennis / ATP
    1
    Tennis / ATP
    Ex-Freundin legt gegen Zverev nach
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Dortmunds neues Prunkstück?
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Götzes PSV kontert irres 60-Meter-Tor
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Leverkusen-Pleite nach Witz-Rot
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dieser Rücktritt berührte Hummels

Und wie schon in einigen Begegnungen zuvor verspielten die Bayern einen möglichen Sieg in einem schwachen Schlussviertel. Dort hatte es nach 4:15 Minuten noch 52:52 gestanden, ehe die Spanier Punkt um Punkt davonzogen. Vor 5219 Zuschauern im Audi Dome war Greg Monroe mit 15 Punkten bester Münchner Werfer, gefolgt von Nihad Dedovic (12).