Der FC Bayern verlor wieder in Europa
Der FC Bayern Basketball ist in der EuroLeague heiß auf den nächsten Sieg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Basketballer vom FC Bayern München bestreiten das letzte Spiel 2019. Mit Zalgiris Kaunas wartet in der EuroLeague ein schwerer Gegner auf die Münchner.

Anzeige

Für die Basketballer vom FC Bayern München steht das letzte Spiel des Jahres an - und da wartet noch einmal eine richtig schwere Aufgabe.

Der ungeschlagene BBL-Tabellenführer ist in der EuroLeague gegen das Aushängeschild der Basketballnation Litauen Zalgiris Kaunas gefordert (EuroLeague: FC Bayern München - Zalgiris Kaunas ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). Mit einem Sieg will der Deutsche Meister die Position im Mittelfeld der Königsklasse festigen.

Anzeige

Während die Münchner bereits sechs Siege in der EuroLeague auf dem Konto haben, bildet Kaunas mit nur drei Erfolgen überraschend das Schlusslicht der Tabelle. Unterschätzen will man die Gäste im Audi Dome aber keineswegs.

"Zalgiris steht derzeit sicherlich nicht dort, wo diese Mannschaft und ihr Coach aufgrund ihrer Qualität hingehören. Man darf sich von der aktuellen Statistik also auf keinen Fall täuschen lassen, uns steht es schweres Spiel gegen einen guten, immer kampfstarken Gegner bevor", betonte Bayern-Coach Dejan Radonjic.

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Barthel: "Müssen sehr konzentriert sein"

Auch Kapitän Danilo Marthel erwartet ein umkämpftes Duell. "Gegen Kaunas sind es immer sehr interessante Spiele, wir müssen sehr konzentriert sein, wenn wir das Spiel gewinnen wollen."

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Hoeneß' Aussagen im Reality-Check
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Das Drama um Atalantas Helden
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Vettel-Absage? Hochzeit bei Mercedes
  • Radsport
    4
    Radsport
    Deutsches Rad-Talent stirbt bei Unfall
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Real-Angebot an Lewandowski enthüllt

Für die Bayern geht es außerdem um Wiedergutmachung nach der Pleite gegen Barcelona. Trotz starker zweiter Halbzeit musste sich der Deutsche Meister gegen den Titelanwärter geschlagen geben - die Überraschung blieb aus. Gegen Kaunas will Radonjic ein anderes Ergebnis auf der Tafel sehen.

So können Sie ALBA Berlin gegen Kirolbet Baskonia LIVE verfolgen:

TV: -
Stream: MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App