Die EWE Baskets verlieren beim Favoriten von Galatasaray aus der Türkei
Die EWE Baskets verlieren beim Favoriten von Galatasaray aus der Türkei © Twitter/EWE Baskets
Lesedauer: 2 Minuten

Im Eurocup verlieren sowohl die ratiopharm Ulm als auch die EWE Baskets Oldenburg auswärts. Beide bleiben weiter sieglos auf europäischem Parkett.

Anzeige

Im Basketball Eurocup verloren beide deutsche Teams ihre Auswärtspartien am zweiten Spieltag.

Die EWE Baskets Oldenburg kassierten bei Galatasaray Basketbol aus der Türkei eine 79:92-Pleite und sind in Gruppe D weiter ohne Punktgewinn.

Anzeige

Nächste Chance in der nächsten Woche

Auch ratiopharm ulm musste sich bei MoraBanc Andorra mit 78:97 geschlagen geben. Auch die Ulmer bleiben in Gruppe A ohne Punkt.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / DFB-Team
    1
    Fußball / DFB-Team
    DFB holt Moukoko zurück
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Der Perisic-Plan
  • Int. Fußball / Premier League
    3
    Int. Fußball / Premier League
    Klopp schreibt ManUnited-Fan Brief
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Vettel löst Rote Flagge aus
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Ex-Torwarttrainer kritisiert Funkel

Ratiopharm trifft am Mittwoch nächster Woche zuhause auf Promitheas Patras aus Griechenland. Die Oldenburg müssen wieder auswärts ran und treffen auf die Italiener von Aquila Basket Trento.