Verstärkt die Telekom Baskets Bonn: Isaiah Philmore (l.)
Verstärkt die Telekom Baskets Bonn: Isaiah Philmore (l.) © GETTY IMAGES/AFP/SID/Joe Robbins
Lesedauer: 2 Minuten

Isaih Philmore verstärkt die Telekom Baskets Bonn im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga.

Anzeige

Die Telekom Baskets Bonn haben sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball Bundesliga (BBL) mit einem alten Bekannten verstärkt. Isaiah Philmore (31) wechselt vom rumänischen Erstligisten CSU Sibiu zurück an den Rhein und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2021, teilten die Baskets mit.

Nach einigen verletzungsbedingten Ausfällen werde der Power Forward "unserer Rotation die Tiefe geben, die wir dringend benötigen", sagte Bonns Trainer Will Voigt, der vor knapp drei Wochen ebenfalls zu den Rheinländern zurückgekehrt war.

Anzeige

Der 44-jährige Amerikaner hatte für Chris O'Shea übernommen, der den Posten nach der Entlassung von Igor Jovovic übergangsweise ausgefüllt hatte. Die ersten beiden Ligaspiele unter Voigt hatte der abstiegsbedrohte Klub verloren, nach sieben Niederlagen in Serie steht Bonn auf dem 16. Tabellenrang.