Andrea Trinchieri ist Trainer der Basketballer des FC Bayern
Andrea Trinchieri ist Trainer der Basketballer des FC Bayern © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Beim Testspiel zwischen dem FC Bayern und Brose Bamberg kommt es zu einem Highlight. Beide Trainer werden verkabelt und ihre Aussagen live übertragen.

Anzeige

Beim Testspiel zwischen dem FC Bayern und Brose Bamberg im Münchner Audi Dome erwartet die Fans vor dem Fernseher ein Highlight.

Beide Trainer sind während des gesamten Spiels so verkabelt, dass der TV-Zuschauer die Trainer-Anweisungen live verfolgen kann. Die Aussagen der Coaches werden dabei als aufgezeichnete Clips live in die Partie eingespielt. 

Anzeige

"Es ist eine tolle Aktion mit Einblicken, wie es sie so in Deutschland erst einmal gegeben hat. Ich habe damals das Spiel verfolgt und war begeistert. Ich freue mich darauf, jetzt Teil der zweiten "Wired"-Partie sein zu dürfen", erklärte Bambergs neuer Trainer Johan Roijakkers.

Die "Wired"-Premiere von MagentaSport in der BBL hatte es Ende Dezember beim Auswärtssieg der Münchner in Bamberg (80:75) gegeben. 

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Uniteds 40-Millionen-Mann
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Das Geheimnis hinter Sanés Traumtor
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes Riether: "Das ist der Tod"
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Attentat? Rennkommisar abgereist
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Wie als Junge": Ajax feiert Traoré

"Das wird eine Challenge", sagte FCB-Coach Andrea Trinchieri und ergänzte: "Ich finde die Idee gut. Es ist etwas Neues für mich. Neue Dinge helfen, sich persönlich zu entwickeln."

Für Trinchieri ist es zudem das erste Aufeinandertreffen mit seinem ehemaligen Klub. Mit Bamberg wurde er in vier Jahren Amtszeit dreimal Deutscher Meister.