Malcolm Thomas schließt sich dem FC Bayern an
Malcolm Thomas schließt sich dem FC Bayern an © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern schnappt sich den nächsten Neuzugang. Diesmal schlagen die Münchner bei Fenerbahce Istanbul zu und holen wieder einen Mann mit NBA-Vergangenheit.

Anzeige

Bundesligist Bayern München hat in Power Forward Malcolm Thomas den nächsten ehemaligen NBA-Spieler verpflichtet.

Der 31-jährige US-Amerikaner kommt vom türkischen EuroLeague-Teilnehmer Fenerbahce Istanbul an die Isar und erhält einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Anzeige

Am Montag hatten die Münchner die Verpflichtung von Ex-NBA-Profi Wade Baldwin bekannt gegeben.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Halbfinale! Bayern demütigt Barca
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Bayern hat kein Mitleid mit Messi
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Barca-Coach nach Debakel vor Aus
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    FCB-Einzelkritik: Vier glatte Einser
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettels Aston-Martin-Deal wackelt

"Malcolm ist inzwischen ein EuroLeague-Routinier. Er wird uns mit seiner Erfahrung, seinem Basketball-IQ und seiner Athletik im Frontcourt erheblich weiterhelfen", sagte Sportdirektor Daniele Baiesi.

Thomas kam in der nordamerikanischen Profiliga NBA bei fünf Teams auf 40 Einsätze. Zwischen 2017 und 2019 stand er beim russischen Klub Khimki Moskau unter Vertrag, mit dem er in der Saison 2017/2018 das EuroLeague-Viertelfinale erreichte.