Die Hamburg Towers sind in der BBL zu Gast bei den Telekom Baskets Bonn © imago
Lesedauer: 2 Minuten

Am zweiten Weihnachtsfeiertag empfangen die Telekom Baskets Bonn die Hamburg Towers. Im Kellerduell sind beide Teams dringend auf Punkte angewiesen.

Anzeige

Tipoff nach dem Weihnachtsfest!

Das Weihnachtswunder ist bei den Hamburg Towers ausgeblieben. Mit einer 75:100-Niederlage gegen ALBA Berlin verabschiedete sich der Aufsteiger in die kurze Weihnachtsfeier. "Sie haben halt ein anderes Niveau. Da wird jeder Fehler eiskalt bestraft. Am Ende sind wir frustriert, weil wir alles gegeben haben", zeigte sich Towers-Coach Taylor nach dem Spiel enttäuscht.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Schuberts bitterer Abend
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Gladbach: Feierbefehl von Rose
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Leipzig-Pleite stachelte Bayern an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nagelsmann mit heftiger Kritik
  • Handball / EM 2020
    5
    Handball / EM 2020
    EM-Fazit zur deutschen Mannschaft

Diese Enttäuschung sollte sich über die Festtage aber wieder in positive Energie gewandelt haben. Diese wird der letztjährige Zweitliga-Meister im Kellerduell gegen die Telekom Baskets Bonn nämlich brauchen. (BBL, 13. Spieltag: Telekom Baskets Bonn - Hamburg Towers ab 15 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und im Livestream)

Bonn kommt in der Liga nicht in Tritt

Allerdings werden auch die Gastgeber aus Bonn motiviert in die Partie gehen. Immerhin befindet sich der fünfmalige Vize-Meister mit Tabellenrang 15 in einer Region, in der man sich nicht allzu oft aufhält. Dabei haben die Westdeutschen international schon oft genug ihre Klasse bewiesen. (SERVICE: Die BBL-Tabelle

Jetzt aktuelle Basketball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

In der Champions League führt Bonn die Gruppe D an und hat beste Chancen auf das Erreichen der K.o.-Runde. Diese Leistungen muss Bonn nun auch in der Liga aufs Parkett zaubern.

So können Sie Telekom Baskets Bonn - Hamburger Towers LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1 und MagentaSport
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App