TJ Bray wechselte von Rasta Vechta zu den Bayern-Basketballern
TJ Bray wechselte von Rasta Vechta zu den Bayern-Basketballern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Pech für die Basketballer des FC Bayern München. der von Rasta Vechta gekommene TJ Bray wird länger ausfallen und womöglich den BBL-Auftakt verpassen.

Anzeige

Der deutsche Basketballmeister Bayern München muss beim Start in die neue Bundesliga-Saison voraussichtlich ohne Neuzugang TJ Bray auskommen.

Der 27-jährige Amerikaner musste sich wegen einer Sehnenverletzung im Fuß einem Eingriff unterziehen. Der Fuß wird für gut einen Monat ruhiggestellt. Das gab der Klub am Sonntag bekannt.

Anzeige
Auch interessant

Die Bayern treffen am 30. September in ihrem Bundesliga-Auftaktspiel auf Aufsteiger Hamburg Towers.

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga sowie die gesamte Basketball WM live bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Aufbauspieler Bray war nach der abgelaufenen Saison von Rasta Vechta nach München gewechselt.