TJ Bray wechselte von Rasta Vechta zu den Bayern-Basketballern
TJ Bray wechselte von Rasta Vechta zu den Bayern-Basketballern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Pech für die Basketballer des FC Bayern München. der von Rasta Vechta gekommene TJ Bray wird länger ausfallen und womöglich den BBL-Auftakt verpassen.

Anzeige

Der deutsche Basketballmeister Bayern München muss beim Start in die neue Bundesliga-Saison voraussichtlich ohne Neuzugang TJ Bray auskommen.

Der 27-jährige Amerikaner musste sich wegen einer Sehnenverletzung im Fuß einem Eingriff unterziehen. Der Fuß wird für gut einen Monat ruhiggestellt. Das gab der Klub am Sonntag bekannt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Schumachers letzte Chance
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Lampard verrät härteste Gegenspieler
  • Int. Fussball / La Liga
    3
    Fussball
    Barca in Not: Verhandlungen über Gehaltsverzicht laufen
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern schont Superstar gegen Köln
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Schlechteres Auto? Vettel reagiert

Die Bayern treffen am 30. September in ihrem Bundesliga-Auftaktspiel auf Aufsteiger Hamburg Towers.

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga sowie die gesamte Basketball WM live bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Aufbauspieler Bray war nach der abgelaufenen Saison von Rasta Vechta nach München gewechselt.