FC Bayern Muenchen v EWE Baskets Oldenburg - Beko BBL
Tyrese Rice feierte mit Bamberg einen Auswärtssieg beim MBC © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

In der BBL feiert Brose Bamberg einen Sieg beim Mitteldeutschen BC. Dagegen erlebt MBC-Coach Poropat einen Fehlstart an altbekannter Wirkungsstätte.

Anzeige

Brose Bamberg hat Silvano Poropat das Heimdebüt beim Mitteldeutschen BC verdorben. Die Gäste aus Franken gewannen am 20. Spieltag der Basketball Bundesliga (BBL) 96:89 (50:37) gegen das Team aus Weißenfels mit Trainer Poropat, der Ende Januar nach gut drei Jahren zu den Wölfen zurückgekehrt war.

Der MBC hatte vor einer Woche bereits die Poropat-Premiere bei Aufsteiger Rasta Vechta verloren (79:89).

Anzeige

Bamberg verbesserte sich gut eine Woche vor dem Pokalfinale gegen Alba Berlin (17. Februar) mit 26:10 Punkten auf den vierten Tabellenplatz. Der MBC (6:32) rutschte auf den letzten Rang ab. Bester Werfer beim früheren Serienmeister Bamberg war Nationalspieler Elias Harris (27 Punkte).