BBL: Miteldeutscher BC verpflichtet Silvano Poropat als Cheftrainer , Mit Silvano Poropat stieg der Mitteldeutsche BC in die BBL auf
Mit Silvano Poropat stieg der Mitteldeutsche BC in die BBL auf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Mitteldeutsche BC vollzieht einen Wechsel auf dem Posten des Cheftrainers und holt seinen ehemaligen Erfolgscoach zurück.

Anzeige

Silvano Poropat kehrt nach gut drei Jahren als Cheftrainer zum Mitteldeutschen BC zurück. Der 47 Jahre alte Kroate übernimmt den Bundesligisten zunächst bis zum Saisonende, das gab der Klub aus Weißenfels am Mittwoch bekannt. Der bisherige MBC-Coach Aleksandar Scepanovic wird seinen Landsmann Poropat als Assistent unterstützen.

"Die Stadt und der Klub bedeuten mir sehr viel, und ich musste nicht lange überlegen, ob ich diese Aufgabe annehme. Ich spüre Verantwortung für den MBC und fühle mich wie ein Soldat, der für unseren Klub kämpfen muss", sagte Poropat. Geschäftsführer Martin Geissler ergänzte: "Wir stehen zur Halbzeit der Saison auf einem Nichtabstiegsplatz, genau das ist auch unser Saisonziel. Aleksandars Entscheidung, in die zweite Reihe zu gehen, zeugt von menschlicher Größe."

Anzeige

Poropat führte MBC in die BBL 

Poropat, zweimal in der Bundesliga als Trainer des Jahres ausgezeichnet, war von 2011 bis Ende 2015 Chefcoach beim MBC. 2012 führte er die Wölfe ins Oberhaus und schaffte immer den Klassenerhalt. Nach der Trennung arbeitete Poropat für die Telekom Baskets Bonn und New Heroes Basketball Den Bosch (Niederlande).