BBL: FC Bayern verpflichtet NBA-Profi Derrick Williams
BBL: FC Bayern verpflichtet NBA-Profi Derrick Williams © FC Bayern Basketball
Lesedauer: 2 Minuten

Meister FC Bayern Basketball komplettiert seinen Kader mit dem NBA-erfahrenen Derrick Williams. Der Amerikaner spricht über seine Ziele.

Anzeige

Der FC Bayern Basketball hat einen prominenten Neuzugang verpflichtet.

Wie der deutsche Meister am Mittwoch bekannt gab, komplettiert US-Forward Derrick Williams den Kader.

Anzeige

Der Nummer-zwei-Pick des NBA-Drafts von 2011 bestritt 428 Spiele in der NBA und kam dabei durchschnittlich auf 8,9 Punkte und vier Rebounds.  

Vertrag bis Saisonende

Williams weilt bereits seit zwei Wochen in München und absolvierte zu Beginn der Woche die medizinischen Untersuchungen. Er unterschreibt einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Derrick Williams ist kein Ersatz für unseren verletzten Power Forward (Milan Macvan, d. Red.). Derricks enormes Talent ist aber offensichtlich. Wir sind einfach wahnsinnig erfreut über die Möglichkeit, mit so einem guten Spieler arbeiten zu dürfen", erklärte Bayerns Sportdirektor Daniele Baiesi die Verpflichtung von Williams.

Williams: "Ich will dem Team helfen"

Der frühere Spieler der Cleveland Cavaliers sprach über seine Ziele mit den Bayern: "Ich will dem Team helfen, Spiele zu gewinnen. Dafür gebe ich alles, dafür laufe ich das Feld rauf und runter. Mein persönliches Ziel ist es, mich zu verbessern, mich weiterzuentwickeln."

Williams wird in München die Nummer 23 tragen.