Brady Heslip (r.) stand bei Frankfurt schon länger auf dem Zettel
Brady Heslip (r.) stand bei Frankfurt schon länger auf dem Zettel © Getty Images

Die Fraport Skyliners verstärken sich auf der Guard-Position mit einem Spieler aus der Türkei. Für NBA-Rookie Isaac Bonga soll noch ein Ersatz gefunden werden.

Die Fraport Skyliners haben den kanadischen Nationalspieler Brady Heslip verpflichtet. Der 28 Jahre alte Guard erhält beim Bundesligisten einen Vertrag für die kommende Saison mit Option auf ein weiteres Jahr.

Heslip, Landsmann von Skyliners-Trainer Gordon Herbert, kam in der abgelaufenen Spielzeit beim türkischen Klub Trabzonspor BK im Schnitt auf 16,0 Punkte. "Wir waren schon eine ganze Weile interessiert an Brady. Ich denke, es ist für beide Seiten eine tolle Ausgangslage, denn wir wollten ihn holen, und er wollte bei uns spielen", sagte Herbert.

Nach dem Abgang von Nationalspieler Isaac Bonga zum früheren NBA-Champion Los Angeles Lakers schaut sich Frankfurt laut Herbert "vorrangig auf dem Markt für Spielmacher um" und sucht noch einen Point Guard.