Die Basketballer des FC Bayern treffen auf den MBC
Die Basketballer des FC Bayern treffen auf den MBC © SPORT1-Grafik: Davina Knigge/Getty Images/ Imago

Nach der EuroCup-Pleite gegen Unics Kasan sind die Bayern in der BBL auf Wiedergutmachung aus. Das Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC gibt es LIVE auf SPORT1.

Nach der bitteren Niederlage am Freitagabend im EuroCup gegen Unics Kasan (73:80) steht für die Basketballer von Bayern München der nächste Bundesliga-Spieltag auf dem Programm.

Der Tabellenführer bekommt es am Sonntag (ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) im heimischen Audi Dome mit dem Mitteldeutschen BC zu tun.

Das Team von Coach Sasa Djordjevic geht gegen den Tabellen-14. als als klarer Favorit aufs Parkett. Während die Münchner bereits fest mit den Playoffs planen können, kämpft der MBC um den Klassenerhalt. (SERVICE: Die Tabelle der BBL)

Gäste heiß auf das Spiel

Die Gäste sind nach einer dreiwöchigen Spielpause voll motiviert.

"Wir können es kaum erwarten, nach der langen Pause wieder zu starten. Wir wissen aber auch, wem wir da gegenüberstehen. Es ist das beste Team der Liga, dominieren dort und machen einen guten Job im EuroCup. Sie sind der große Favorit. Aber sie spielen auch am Freitagabend auswärts in Kazan, haben die Reisestrapazen. Das zehrt entsprechend an der Energie. Wir werden alle Möglichkeiten nutzen, die sich uns bieten", freut sich MBC-Cheftrainer Igor Jovovic auf die Partie beim Tabellenführer.

Im Hinspiel bot der Aufsteiger den Bayern lange Paroli. Erst am Ende fand der Tabellenführer zurück in die Spur und die Mitteldeutschen unterlagen letztlich deutlich mit 77:95.