Lesedauer: 2 Minuten

Brose Bamberg verlängert vorzeitig den Vertrag mit Trainer Andrea Trinchieri. Bei der Meisterfeier nach dem dritten Titel in Folge verkünden sie die Neuigkeit.

Anzeige

Meister Brose Bamberg hat den Vertrag von Erfolgscoach Andrea Trinchieri verlängert.

Der neunfache deutsche Meister verlängert den Vertrag mit dem Italiener bis 2019. Dies bestätigte Bambergs Gönner Michael Stoschek nach dem Titelgewinn bei Telekombasketball. Offiziell bekannt gegeben wurde die Verlängerung mit dem 48-Jährigen bei der Meisterfeier in Bamberg.

Anzeige

Unter Trinchieri gewannen die Franken dreimal die Meisterschaft und holten zudem 2017 den Pokal. In der Euroleague verpassten die Bamberger den Einzug in die Playoffs.