Das Spiel von medi Bayreuth fällt aus
Das Spiel von medi Bayreuth fällt aus © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die Corona-Pandemie sorgt im BB:-Pokal für den nächsten Spielausfall. Diesmal sind Syntainics MBC und medi Bayreuth betroffen.

Anzeige

Das nächste Pokalspiel der Basketball-Bundesliga fällt der Corona-Pandemie zum Opfer: Nach der Begegnung zwischen den Telekom Baskets Bonn und Alba Berlin wurde auch das für Samstag angesetzte Spiel zwischen Syntainics MBC und medi Bayreuth abgesagt.

Als Grund führte die BBL zwei Coronafälle bei den Franken an. Ein Nachholtermin wird gesucht, das Finalturnier war bereits von Anfang November auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Anzeige