Basketball, Champions League: Brose Bamberg gegen Banvit im Achtelfinale
Nikos Zisis und Bamberg treffen auf einen türkischen Klub © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der fränkische Basketball-Klub Brose Bamberg trifft in der Champions League auf einen türkischen Klub. Bambergs Trainer warnt.

Anzeige

Brose Bamberg trifft im Achtelfinale der Champions League auf den türkischen Vertreter Banvit BK.

Das ergab die Auslosung am Freitag im Hauptsitz des Weltverbandes FIBA in Mies/Schweiz.

Anzeige

Die Bamberger genießen im Hinspiel am 5. oder 6. März Heimrecht, eine Woche später steigt das Rückspiel in der Türkei. Trainer Federico Perego begegnet dem Konkurrenten mit viel Respekt: "Sie haben nur ein Heimspiel in der Champions League verloren und in der türkischen Liga zuhause sogar Fenerbahce geschlagen."

Auch der nächste Gegner steht bereits fest. Im Viertelfinale trifft der Sieger der Partie auf Titelverteidiger AEK Athen oder PAOK Thessaloniki.