MANNHEIM, GERMANY - AUGUST 06:  Ingo Weiss, president of the German Basketball Association DBB, looks on prior to the international friendly match between Germany and France at SAP Arena on August 6, 2013 in Mannheim, Germany.  (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)
Ingo Weiss leitet bereits seit 2006 die Geschicke des Deutschen Basketball Bundes © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ingo Weiss wird das Bundesverdienstkreuz verliehen. Der seit 2006 als DBB-Präsident amtierende Weiss wird damit für seine Verdienste um den deutschen Basketball geehrt.

Anzeige

Große Ehre für Ingo Weiss!

Dem Präsidenten des Deutschen Basketball Bundes (DBB) ist am Dienstag das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. In einer Feierstunde in Weiss' Heimatstadt Münster überreichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller stellvertretend für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Auszeichnung an den 56-Jährigen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Transferticker
    1
    Transferticker
    Bayerns Cuisance vor dem Abflug?
  • Radsport
    2
    Radsport
    Voigt fordert drakonische Strafe
  • Int. Fußball / La Liga
    3
    Int. Fußball / La Liga
    Anelka enthüllt "Albtraum" bei Real
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Großkreutz in Uerdingen vor dem Aus
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Kruse-Wechsel nach Berlin perfekt

Seit 2006 ist Weiss DBB-Präsident, seit 2014 Schatzmeister des Weltverbandes FIBA. Als die Leuchtturmprojekte während seiner Tätigkeit benannte Weiss am Dienstag die Prävention sexualisierter Gewalt, die Entwicklung des deutschen Basketballs, den Deutsch-Japanischen Simultanaustausch und den Hochschulsport Münster.