Welche Airlines transportieren euer Surfbrett am günstigsten?
Welche Airlines transportieren euer Surfbrett am günstigsten?
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige
Nicolai Steidle -

Wie oft ist es euch schon passiert, dass ein vermeintlich günstiger Flug aufgrund der hohen Transportkosten für euer Surfbrett zur Kostenfalle wird? Um euch künftig vor bösen Überaschungen zu schützen, haben wir die Sportgepäckbestimmungen einiger Airlines zusammengesucht.

Anzeige

Hier eine Auswahl an Airlines die umsonst oder zu humanen Preisen Surfboards transportieren:

Air France / KLM / Hop!0-100 €Dein Surfbrett kann ihm Rahmen der inkludierten Freimenge kostenlos mitgenommen werden sofern dein Ticket nicht aus dem Light/Basic-Tarif ist und dein Board unter 3 m Länge sowie 23 kg Gewicht hat.
Air New Zealand0 - 200 €1 Boardbag bis zu einer Länge von 2 m ist kostenlos. Darüber unbedingt die Airline vorab kontaktieren, es entstehen Mehrkosten.
American Airlines41-200 $Pro Boardbag zwischen 1,57 und 3,2 m = 150 $.  Flüge von und nach Brasilien kosten 42,50 $ für das erste Board und jedes weitere 85 $.
Austrian0 €Im Rahmen deiner Gepäckmenge kostenlos sofern angemeldet. Da
Air Seychelles0 $Dein Surfboard ist innerhalb des Freigepäcks kostenlos, sofern es die Maximalmaße von 75x43x90 cm nicht übersteigt.
British Airways0 €Kostenlos innerhalb der Maße 1,90x0,75x0,65 bleibst.
Delta150 $150 $ pro Board und Strecke.
Easyjet42-56 €Bis 20 Kilo 42 Euro (Vor Ort 56 Euro)
Emirates0 €Bleibt ihr innerhalb des Gewichts fürs Freigepäck dann ist es umsonst.
Etihad0 €Die Araber lieben uns Surfer. Auch Ethihad transportiert Bretter bis 3 Meter Länge kostenlos.
Eurowings50-100 €Bei Kurz/Mittelstrecke 50 € pro Flug, bei Langstrecke 100 €.
Hawaiian Airlines35 $Pro Boardbag unter 2,92 m (beliebig viele Surfboards).
Iberia0-100 €Innerhalb der Freigepäckmenge umsonst, Mittelstrecke gibt es Zuschläge.
Jetstar Airways25 $Jetstar veranschlagt überschaubare 25 $ pro Strecke
Lufthansa70-250 €Vorherige Anmeldung ist obligatorisch und danach ist es immer noch teuer.
Malaysia Airlines0 €Innerhalb des Freigepäcks wird dein Surfbrett von bis zu 2,5 m kostenlos mitgenommen.
Philippine Airlines 150 $150 $ im Regelfall
 Qatar Airways0-1000 $Kostenlos innerhalb des Freigepäcks. Wird dieses überstiegen wirds teuer: 50$ pro Kilo!!!!!
Ryanair35-40 €35 Euro pro Strecke online, vor Ort 40 Euro
Singapore Airlines0-350 $Kostenlos im Freigepäck. 30 $ Aufschlag pro extra Kilo!!!!
South African Airways0 $Bis 2 Meter Länge kostenlos
Srilankan Airways0-250 $Bis 32 Kilo kostenlos. Darüber hinaus wird es schnell zur kostpieligen Geschichte
Swiss0 €Surfboard innerhalb der Freigrenze kostenlos. Maximal 2 Meter Länge.
TAP Portugal0 €Innerhalb der Freigepäckmenge kostenlos
United Airlines150-200 $Zwischen 150 und 200 $. Kalifornien gratis.
Virgin Australia0 $Innerhalb des Freigepäcks kostenlos


Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de