Carlo Drechsel ist mit seinem Buch „Insight Africa“ auf Lesereise
Carlo Drechsel ist mit seinem Buch „Insight Africa“ auf Lesereise
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige
Nicolai Steidle -

Anzeige

Carlo Drechsel ist wohl der letzte deutsche Abenteurer unserer Zeit und seine Reise durch Afrika ist weit mehr als "nur" ein 60.000 km langer Surftrip. Carlo reist gerade durch Deutschland und liest aus seinem Buch "Insight Africa".

Carlo Drechsel hat nicht allein das Meer und die unfassbare Vielseitigkeit Afrikas für sich entdeckt. Er ist auch sich selbst begegnet, immer wieder aufs Neue — zwischen Rappern, die Revolutionen prophezeien und dann auch durchziehen, tragischen Schicksalsschlägen, Popstars, die im Club den Champagner mit der Sackkarre bestellen, gebrochenen Fahrwerken, freundlichen Mechanikern und natürlich auch verdammt surfbaren Wellen. Als er nach 18 Monaten zu Hause ankommt ist alles anders. Er sieht die ihm vertraute Welt mit anderen Augen. Begleitet von der Macht der Bilder spricht er jetzt über seine Erlebnisse und liest aus seinem Buch „Insight Africa“ vor.

Da kann man sich durchaus mal ins Wasser bequemen. Carlo hat auf seiner Reise fantastische Bilder gesammelt.

Den Zuschauer erwarten humorvolle und authentische Einblicke in das Leben eines Abenteurers und Surfers, der seine Gäste daran erinnert, ihre eigenen Träume nicht aus dem Auge zu verlieren.

Die Frankfurter Allgemeine zeigte sich beeindruckt:

„Ein unglaublicher Surftrip: Carlo Drechsel umrundet Afrika und findet, was er sucht – die besten Wellen und die Gastfreundschaft eines Kontinents, der ganz anders ist als sein Ruf.“

- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hier die Tourdaten:

 

Tickets bekommt ihr unter carlodrechsel.com oder auf den Facebook Veranstaltungen.

Vor wenigen Monaten haben wir den sympathischen Darmstädter bereits zum Interview gebeten.

 



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de