Felix Schäfer -

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Nachricht von Dillon Ojos Tod hat uns alle schockiert. Die Lifeline Foundation war eine seiner Herzensangelegenheiten und wird in seinem Namen weitergeführt. 

Als junger Snowboarder, der er selbst noch war, wollte Dillon die Liebe zum Snowboarden nach außen tragen und Kids die Möglichkeit geben, das, was er so sehr liebte, selbst zu erleben. Kids, deren Eltern es nicht möglich war, Geld für Equipment und Liftpässe aufzubringen. Leider konnte er dieses Projekt nicht mehr weiterführen, doch seine engsten Freunde haben es sich nun mit gemeinsam mit seiner Familie zur Aufgabe gemacht, diese Mission in seinem Namen weiterzuführen: Lifeline - The Dillon Ojo Foundation. Wie ihr dazu beitragen könnt, erfahrt ihr unter den unten stehenden Links.

The Dillon Ojo Lifeline Foundation is a Nonprofit organization founded in memory of Dillon Charles-Ojo in order to remember the positive social impact and the love for sports that he projected and embodied... All while having fun!

[vc_row]


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de