KEEP SNOWBOARDING 2018 abgesagt!
KEEP SNOWBOARDING 2018 abgesagt!
Felix Schäfer -

KEEP SNOWBOARDING 2018 abgesagt! Heute wurde bekannt, das wir in diesem Jahr auf das beliebte Event verzichten müssen…

Die Entscheidung fiel den Verantwortlichen schwer, aber der Grund liegt auf der Hand. In den letzten Jahren hat sich unser Sport sehr positiv entwickelt, was die Jungs rund um KEEP SNOWBOARDING unheimlich freut, aber gleichzeitig vor die Problematik stellt, für was die Bewegung heute eigentlich stehen soll. Denn der verloren geglaubte Spaß am gemeinsame Shredden war der Impuls KEEP SNOWBOARDING vor neun Jahren ins Leben zu rufen.

Gründer Basti Gogl erklärt zu der Entscheidung das KS abzusagen: "Wir sind stoked von all den Events, die Snowboarden wieder richtig verstehen und aufgreifen und den Videos und Clips, die uns endlich wieder die Motivation zum Shredden in die Beine injizieren. Für was sollte KEEP SNOWBOARDING also auf die 'Straße' gehen, wenn doch alles passt? Diese wunderbare Erkenntnis hat uns groteskerweise in den letzten Wochen fast in den Wahnsinn getrieben und letztlich zu der Entscheidung gebracht, das KEEP SNOWBOARDING 2018 abzusagen, bevor wir einfach irgendwas was machen und der einzigartige Spirit der Bewegung aus den vergangen Jahren verloren geht. Aus diesem Grund setzten wir dieses Jahr aus und melden uns nach unserer 'Selbstfindungsphase' zum 10-jährigen Jubiläum wieder zurück."

KEEP SNOWBOARDING wird also 2019 wieder stattfinden, was eine gute Nachricht ist! Auf Anfrage wurde auch bestätigt, dass KEEP SNOWBOARDING weiterhin in Damüls zuhause sein wird, da das Setup und die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort perfekt passt.

Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr und hoffen, dass ihr dann alle mit uns gemeinsam das große Jubiläum feiern werdet!

Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

Weiterlesen