Die 3 schönsten Momente vom Rip Curl Pro Bells Beach 2017
Die 3 schönsten Momente vom Rip Curl Pro Bells Beach 2017
Antonio Mayer -

In einer Woche ist es endlich wieder soweit. Die Stars der WSL treten ein weiteres Mal zum alljährlichen Rip Curl Pro in Bells Beach an.

Wir...

haben die 3 schönsten Momente vom letztjährigen Rip Curl Pro Bells Beach für euch zusammengestellt, um euch jetzt schonmal heiß auf den diesjährigen Surfcontest von Bells Beach zu machen. Werden wir dieses Jahr wieder so eine unvergessliche "Air-Show" zu sehen bekommen wie beim letzten Mal? Wir jedenfalls nichts dagegen.

Hier zeigt Felipe Toledo sein makelloses Air-Game:

Auf der nächsten Seite zeigen wir euch John Johns besten Ritt vom letzten Jahr.

John John Florence...

ist so ziemlich der einzige Surfer auf der Dream-Tour, der Felipe Toledo zumindest das Wasser reichen kann, wenn es um Airs geht. John Johns Signature-Move ist der Alley Oop, den er nahezu perfekt beherrscht. Auch in den Wellen von Bells Beach demonstriert der Hawaiianer sein außergewöhnliches Können.

So sah JJF bester Ritt beim Rip Curl Pro Bells Beach 2017 aus:

Last but not least haben wir für euch Jordy Smiths titelgewinnenden Ritt.

Der Südafrikaner...

Jordy Smith ist ein echtes Biest in den Wellen von Bells Beach. Nachdem er im Jahr 2016 den heiß begehrten Titel von Australiens ältestem Surfcontest nur haarscharf im Finale verpasste, konnte er sich letztes Jahr den prestigeträchtigen Titel sichern.

Wir sind gespannt, ob Jordy Smith dieses Jahr ein weiteres Mal zu gewohnter Bells Top-Form anlaufen wird und seinen Titel verteidigen kann.

Mit diesem Ritt im Final-Heat gegen Caio Ibelli beeindruckte er uns und die Judges:



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Weiterlesen