Kelly Slater macht Bierwerbung – kann das sein?
Kelly Slater macht Bierwerbung – kann das sein?
Stephan Bernhard -

Nächsten Montag, am 5. Februar, wird Kelly Slater vor einem Millionenpublikum lauthals singen, dass er auf Bier steht.

Worum geht's?

Um den Super Bowl, der am 5. Februar in den USA stattfindet und die Werbespots der Halbzeitpause. Denn kein TV-Termin lockt in den Staaten mehr Zuschauer vor den Bildschirm und keine TV-Werbung bekommt mehr Aufmerksamkeit. Und bei diesem Super Bowl wird Kelly Slater (zusammen mit anderen Sportlern) für die Biermarke Michelob singen. Aber seht selbst und vergesst nicht den Ton laut zu stellen - ohne Gesang ist es nur der halbe Spaß:

Kelly Slater und Bier?

Stimmt, das ist eine komische Kombination. Gilt Kelly doch als Ernährungsguru, der seit einigen Wochen sogar zum Veganer geworden ist (hier mehr dazu auf Prime-Surfing). Dazu muss man sagen, dass Michelop Ultra, also die beworbene Biersorte, ein Low-Carb-Light-Bier ist - sozusagen gesund.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de