In der 640kg-Klasse kämpft ein acht bis neunköpfiges Aufgebot um den Sieg © twitter.com/@EricBoehm04

Die deutschen Tauzieher erreichen bei den World Games in Breslau den dritten Platz. Im kleinen Finale siegt das Team gegen Schweden.

Die deutschen Tauzieher haben nach einer Leistungssteigerung den dritten Platz in der 640kg-Klasse erreicht.

Nach der Halbfinal-Niederlage gegen die Schweiz (0:3), schlugen sie im Duell um Platz drei Schweden mit dem selben Ergebnis und feierten mit dem Gewinn der Bronzemedaille ein versöhnliches Ende. Im letzten Vorrundenspiel hatte das deutsche Team noch mit 0:3 gegen das schwedische Aufgebot verloren.

Am Vortag war Deutschland in der Klasse bis 700kg bereits in der Vorrunde gescheitert.

Weiterlesen