Edmonton Oilers v Arizona Coyotes
Die Edmonton Oilers schlagen die Arizona Coyotes. © Getty Images

Leon Draisaitl schlägt mit den Edmonton Oilers die Arizona Coyotes mit Tobias Rieder. Die Kanadier sind damit weiter auf Playoff-Kurs.

Leon Draisaitl hat das Duell der deutschen Nationalspieler gegen Tobias Rieder in der NHL gewonnen und seinen Edmonton Oilers mit einer Vorlage zum dritten Sieg in Serie verholfen.

Der 21 Jahre alte Angreifer steuerte beim 3:2-Auswärtssieg des fünfmaligen Stanley-Cup-Siegers bei den Arizona Coyotes den Assist zum zweiten Treffer bei.

Oilers auf Playoff-Kurs

Draisaitl steht nun bei insgesamt 14 Toren und 17 Vorlagen. Während die Oilers mit 41 Punkten als Fünfter im Osten weiterhin auf Kurs sind, verliert Arizona die Play-off-Plätze nach der dritten Niederlage in Folge immer weiter aus den Augen. 

Die Washington Capitals unterlagen ohne Philipp Grubauer mit 2:3 nach Penaltyschießen bei den Philadelphia Flyers. Der 25 Jahre alte Torwart blieb über die komplette Spielzeit Ersatz.

Weiterlesen