Ottawa Senators v New York Islanders
Dennis Seidenberg (links) musste mit den New York Isländers eine Klatsche einstecken © Getty Images

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg muss mit den New York Islanders eine Klatsche einstecken. Für Goalie Thomas Greiss bleibt erneut nur die Bankrolle.

Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat in der NHL (LIVE im TV auf SPORT1 US) mit den New York Islanders die 20. Saisonniederlage kassiert.

Das Schlusslicht der Eastern Conference unterlag den Ottawa Senators mit 2:6.

Der 35-jährige Seidenberg erhielt knapp 18 Minuten Einsatzzeit. Im Tor der Islanders erhielt erneut Jean-Francois Berube den Vorzug vor Thomas Greiss.

Weiterlesen