Philadelphia Eagles v Dallas Cowboys
Lucky Whitehead spielt bei den Dallas Cowboys © Getty Images

Lucky Whitehead von den Dallas Cowboys hat seinen treuen Begleiter Blitz nach dessen Entführung wieder. Zuvor war Lösegeld von ihm gefordert worden.

Lucky Whitehead, Football-Profi von den Dallas Cowboys in der NFL, sollte 10.000 Dollar Lösegeld für seinen gestohlenen Hund zahlen.

Wie der Wide Receiver auf Instagram schrieb, wurde sein Pitbull Blitz am Sonntag von einem Unbekannten aus seinem Haus entführt.

"Ich rate ihm dringend, damit aufzuhören und meinen Jungen sicher zurückzubringen, bevor es noch schlimmer wird", schrieb Whitehead.

Inzwischen ist der Hund wieder aufgetaucht und unverletzt zu Whitehead zurückgekehrt. Hinter der Entführung steckte wohl der Rapper namens Boogotti Kasino, der so geliehenes Geld zurückfordern wollte.

Weiterlesen