Denver Broncos Victory Parade
DeMarcus Ware gewann 2015 mit den Denver Broncos den Super Bowl © Getty Images

Die Denver Broncos verlieren einen Super Bowl Helden von 2016. DeMarcus Ware verkündet sein sofortiges Karriereende, weil er sich Sorgen um seine Gesundheit macht.

Einer der besten Defensiv-Spieler des vergangenen Jahrzehnts hat seinen Abschied aus der NFL verkündet.

Mit einem simplen "It's time ...." leitete DeMarcus Ware von den Denver Broncos via Twitter eine Stellungnahme zu seinem sofortigen Rücktritt nach elf Jahren in der NFL ein.

"Verführerische Angebote"

"Nach ausgiebigen Gedankenspielen und Gebeten habe ich mich dafür entschieden, das Unbekannte zu akzeptieren und meine NFL-Karriere zu beenden", gab der 34-Jährige weiter zu Protokoll.

Er hätte zwar einige verführerische Angebote gehabt, seine Laufbahn fortzusetzen, hätte sich aber im Sinne seiner langfristigen Gesundheit und einer neuen Lebensqualität dagegen entschieden - obwohl er sich so fit wie lange nicht mehr fühle.

Ware wurde neun Mal für den Pro Bowl nominiert und gewann 2016 den Super Bowl mit den Denver Broncos. Zuvor stand der Defensive End von 2005 bis 2013 für die Dallas Cowboys unter Vertrag.

Mit 138,5 Sacks belegt Ware Platz acht der NFL-Bestenliste.

Weiterlesen