Carolina Panthers v Tampa Bay Buccaneers
Cam Newton fehlt den Carolina Panthers wegen einer Schulter-OP © Getty Images

Der Quarterback der Carolina Panthers muss sich einem Eingriff an der Schulter unterziehen und verpasst dadurch wichtige Einheiten mit den Panthers.

Panthers-Quarterback Cam Newton muss sich aufgrund einer Schulterverletzung einem Eingriff unterziehen.

Am 30. März wird der 27-Jährige operiert und verpasst dadurch einige Trainingseinheiten der Carolina Panthers.

Die Operation ist notwendig, weil Newton sich bereits am 14. Spieltag der vergangenen Saison verletzte und infolgedessen nicht zu seiner gewohnten Leistung zurückfand.

Der Athletiktrainer der Panthers verriet außerdem, dass während der letzten drei Wochen der vergangenen Saison das Programm des Quarterbacks im Kraftraum und auf dem Feld bereits reduziert wurde.

Weiterlesen