2017 Las Vegas Summer League - Philadelphia 76ers v Golden State Warriors
Markelle Fultz (l.) wurde im Draft an erster Stelle gezogen © Getty Images

Markelle Fultz hat sich bei seinem ersten Einsatz für die Philadelphia 76ers nicht schwerer verletzt. Die Summer League ist für ihn dennoch beendet.

Aufatmen bei den Philadelphia 76ers. Ihr Nummer-1-Pick Markelle Fueltz verletzte sich beim 95:93-Sieg gegen die Golden State Warriors nicht so schwer wie befürchtet. 

"Ich bin okay, danke an alle, die sich Sorgen gemacht haben", twitterte er einen Tag nach seiner Verletzung. 

Die Summer League ist für den 19-Jährigen dennoch beendet. Wie die 76ers veröffentlichten, handelt es sich bei Fultz' Verletzung um einen verstauchten Knöchel. In ein bis zwei Wochen könne er wieder in den Trainingsbetrieb eingreifen.

Fultz verletzte sich im Spiel der Summer League am Knöchel, musste mit einem Rollstuhl herausgefahren werden und verdeckte dabei mit dem Handtuch sein Gesicht.

Weiterlesen