Rob Pelinka soll neuer Manager bei den Los Angeles Lakers in der NBA werden
Rob Pelinka (links) beriet Lakers-Star Kobe Bryant während dessen Karriere © Getty Images

Die 17-jährige Ära von Mitch Kupchak als General Manager bei den L.A. Lakers geht zu Ende. Der ehemalige Agent von Kobe Bryant übernimmt die Nachfolge.

Nach ihrem neuen Präsidenten Earvin "Magic" Johnson haben die Los Angeles Lakers auch einen neuen General Manager präsentiert.

Wie bereits einige Medien spekuliert hatten, übernimmt der ehemalige Agent von Kobe Bryant, Rob Pelinka, den Posten und tritt damit die Nachfolge von Mitch Kupchak an, der 17 Jahre lang die Geschicke bei den Lakers geleitet hatte.

"Wir haben schon seit mehreren Jahren eng mit ihm zusammengearbeitet und schätzen seine Erfahrung und seine Kenntnisse über das Basketball-Business", wird Franchise-Präsidentin Jeanie Buss in einer Pressemitteilung zitiert.

Zu den Klienten der von Pelinka gegründeten Landmark Sports Agency zählt neben Bryant auch James Harden von den Houston Rockets.

Weiterlesen