Am Dienstag kommt es zum Kracherduell zwischen Stephen Curry und James Harden
Am Dienstag konnten die Warriors knapp die Oberhand behalten © Getty Images

Nur drei Tage nach der Niederlage in Houston kann James Harden mit seinen Rockets Revanche an den Golden State Warriors nehmen. SPORT1 US überträgt LIVE.

Die Houston Rockets und die Golden State Warriors könnten momentan eigentlich gemeinsam trainieren. Denn nur drei Tage nach dem ersten Aufeinandertreffen möchten die Rockets für die knappe 113:106-Niederlage in Houston Revanche nehmen (ab 4.30 Uhr LIVE bei SPORT1 US).

In Houston konnten die Splash Brothers endlich mal wieder überzeugen. Klay Thompson und Steph Curry erzielten zusammen 57 Punkte, dazu kamen 19 Zähler von Draymond Green. Da half auch das fast schon traditionelle Triple-Double von Rockets-Star James Harden wenig.

Insbesondere Steph Curry scheint langsam eine Playoff-Form aufbauen zu können. Zu seinen 32 Punkten konnte er auch noch zehn Rebounds und sieben Assists sammeln, legte damit bereits sein viertes Double-Double im März auf. Zum Vergleich: In 59 Spielen in den Monaten Oktober bis Februar konnte er insgesamt nur vier erzielen.

Insgesamt zeigen sich die Warriors bereit für die Post-Season. Mit neun Siegen in Folge weist die Mannschaft von Coach Steve Kerr die längste Siegesserie derzeit in der NBA auf - und das ohne den verletzten Kevin Durant, der nach seiner Innenbanddehnung aber vielleicht noch in der Regular Season ins Team zurückkehrt.

Auch ohne ihn verspricht das Match mit den Rockets viel Spannung. Das liegt neben der Tabellensituation - die Warriors führen die Western Conference aktuell an, die Rockets liegen auf Rang drei - vor allem am Point-Guard-Duell zwischen Triple-Double-Maschine Harden und Curry.

Weiterlesen