Paul Zipser (M.) verwandelte drei Dreier
Paul Zipser (M.) verwandelte drei Dreier © Getty Images

Die Chicago Bulls dürfen nach einer frustrierenden Woche wieder jubeln. Paul Zipser bestätigt seine starke Verfassung und läuft von der Dreierlinie heiß.

Paul Zipser ist mit den Chicago Bulls in der NBA in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Nach einer frustrierenden Woche mit Unruhen neben dem Platz und zwei Niederlagen nacheinander gewannen die Bulls mit 121:108 gegen die Philadelphia 76ers (Ergebnisse und Spielplan).

Zipser zeigte erneut eine überzeugende Vorstellung und kam in knapp 30 Minuten auf dem Feld auf 13 Punkte (Die NBA LIVE im TV auf SPORT1 US). Der deutsche Nationalspieler verwandelte drei Dreier und stellte damit seine Karrierebestleistung ein.

Die Bulls (24:25) sind Siebter der Eastern Conference.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen. Jeden Donnerstag um 23:30 Uhr im TV auf SPORT1

Weiterlesen