Cleveland Cavaliers v Brooklyn Nets
LeBron James feierte mit den Cavs nach zuvor drei Pleiten gegen die Nets einen wichtigen Sieg © Getty Images

Der Meister hat das Siegen doch nicht verlernt: Die Cleveland Cavaliers beenden gegen die Nets ihre Krise. Auf Superstar LeBron James ist Verlass.

Angeführt von Superstar LeBron James haben die Cleveland Cavaliers ihre Krise beendet.

Der NBA-Champion feierte nach zuvor drei Niederlagen in Serie gegen die Brooklyn Nets einen 124:116-Erfolg. James gelang dabei mit 31 Punkten und elf Assists ein Double-Double.

Die Cavs, die zuvor sechs der acht vorangegangenen Partien verloren hatten, festigten mit nun 31 Siegen und 14 Niederlagen ihre Spitzenposition in der Eastern Conference vor den Toronto Raptors (29-18).

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen. Jeden Donnerstag um 23:30 Uhr im TV auf SPORT1

Weiterlesen