The Comedy Central Roast Of Justin Bieber - Show
Shaquille O'Neal spielte von 1996 bis 2004 bei den Los Angeles Lakers © Getty Images

Der ehemalige Center der Los Angeles Lakers bekommt vor dem Staples Center eine eigene Statue. Ab März wird O'Neal neben anderen Sportgrößen zu sehen sein.

Ex-Basketball-Star Shaquille O'Neal erhält eine Bronze-Statue vor der Spielstätte seines langjährigen Klubs Los Angeles Lakers.

Das Denkmal des Mitglieds der NBA-Ruhmeshalle soll am 24. März enthüllt werden und "Shaq" in Überlebensgröße im Anflug auf einen Dunking zeigen.

Vor dem Staples Center leistet der 44-Jährige anderen Sportgrößen wie Basketballer Kareem Abdul-Jabbar oder Eishockey-Legende Wayne Gretzky in drei Metern Höhe Gesellschaft.

O'Neal trug zwischen 1996 und 2004 das Lakers-Trikot und gewann zwischen 2000 und 2002 drei NBA-Titel in Folge.

Weiterlesen