LeBron James von den Cleveland Cavaliers bei den Eastern Conference Finals gegen die Boston Celtics © Getty Images
  • SPORT1 US HD überträgt unter anderem live die NBA, die NHL, die MLB, NCAA College Football und College Basketball sowie die IndyCar Series
  • Pay-TV-Sender ist im Paket Zattoo Plus erhältlich

Ismaning, 30. Mai 2017 – LeBron James, Sidney Crosby & Co. auf SPORT1 US HD live erleben – jetzt auch bei Zattoo: Als erster TV-Streaminganbieter in Deutschland wird Zattoo ab sofort den Pay-TV-Sender SPORT1 US HD verbreiten. Im Rahmen der Distributionskooperation zwischen der Sport1 GmbH und der Zattoo Europa AG wird der US-Sport-Sender künftig im Paket Zattoo Plus für EUR 9,90 pro Monat erhältlich sein. Gleich zum Start bei Zattoo stehen auf SPORT1 US HD mit den NBA Finals und den NHL Stanley Cup Finals zwei Höhepunkte des US-Sportjahres auf dem Programm.

Dr. Matthias Kirschenhofer, Geschäftsführer der Sport1 Media GmbH: „Gute Nachricht für die zahlreichen US-Sport-Fans in Deutschland: Durch unsere neue Partnerschaft mit Zattoo bauen wir die Verbreitung unseres Pay-TV-Senders SPORT1 US weiter aus. Mit den Finals in der NBA und NHL können die Zuschauer gleich zwei der bedeutendsten Sportereignisse Nordamerikas genießen.“

„SPORT1 US bietet aufregende Sport-Highlights aus Nordamerika. Ein perfekter Sender für unsere sehr sportaffine Zattoo Nutzerschaft“, freut sich Jörg Meyer, Chief Officer Content und Consumer bei Zattoo, über den neu aufgeschalteten Sender.

„Sports, Stars & Stripes“: SPORT1 US HD bietet Sport-Highlights aus Nordamerika
SPORT1 US HD überträgt unter anderem live die National Basketball Association (NBA), die National Hockey League (NHL), die Major League Baseball (MLB), hochklassigen College Football und College Basketball aus der  National Collegiate Athletic Association (NCAA) sowie Top-Motorsport mit der IndyCar Series.

Die besten Korbjäger der Welt wie LeBron James, Steph Curry, Kevin Durant und den deutschen Stars Dirk Nowitzki, Dennis Schröder und Paul Zipser live auf SPORT1 US HD: Der Pay-TV Sender überträgt in der Regular Season wie auch in den Playoffs drei Live-Spiele pro Woche sowie die am 1. Juni beginnenden NBA Finals komplett live. Auch die NHL – mit Superstars wie Sidney Crosby, Alex Ovechkin und deutschen Nationalspielern wie Leon Draisaitl, Dennis Seidenberg, Tobias Rieder, Philipp Grubauer oder Thomas Greiss – befindet sich im Programm: SPORT1 US HD überträgt pro Saison bis zu 140 Spiele live mit US-amerikanischem Originalkommentar – darunter sämtliche Partien der heute Nacht startenden Stanley Cup Finals. Darüber hinaus zeigt SPORT1 US HD pro Saison mindestens 75 Spiele der MLB – mit von der Partie ist dort unter anderem Deutschlands neuer Baseball-Hoffnungsträger Max Kepler von den Minnesota Twins.

Mit hochklassigem NCAA College Football und College Basketball präsentiert der Sender zudem die Stars von morgen. Darüber hinaus ist mit der IndyCar Series – mit Highlights wie dem berühmten 500-Meilen-Rennen von Indianapolis – eine der bekanntesten US-Motorsportserien auf SPORT1 US HD zu sehen.

„Crunch Time“ in der NBA und der NHL: Finalserien starten diese Woche
In den NBA Finals stehen sich beiden besten Teams der NBA dieses Jahr zum dritten Mal in Folge gegenüber: Schlagen die Warriors mit ihren All-Stars Steph Curry, Kevin Durant, Klay Thompson und Draymond Green nach ihrem Titelgewinn 2015 zurück oder setzt sich der amtierende Champion um Superstar LeBron James, Kyrie Irving und Kevin Love erneut durch? In der Nacht von Donnerstag, 1. Juni, auf Freitag, 2. Juni, ab 03:00 Uhr starten die mit großer Vorfreude und Spannung erwarteten NBA Finals zwischen den Golden State Warriors und Cleveland Cavaliers mit Game 1 der Best-of-Seven-Serie.

Bereits gestern Nacht begannen die NHL Stanley Cup Finals mit einem 5:3-Sieg der Pittsburgh Penguins gegen die Nashville Predators in Game 1 der ebenfalls im Modus Best-of-Seven ausgetragenen Serie. Die „Pens“ um Kanadas Superstar Sydney Crosby, Evgeni Malkin, Phil Kessel und den deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl wollen ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen – ein Kunststück, das zuletzt 1998 den Detroit Red Wings gelang. Für die Predators mit den Playoff-Topscorern Filip Forsberg, Ryan Johansen und Top-Verteidiger P.K. Subban wäre es indes der erste Stanley-Cup-Gewinn der Klubgeschichte.

Die einzelnen Sendezeiten der NBA Finals und der NHL Stanley Cup Finals sowie der weiteren Juni-Highlights auf SPORT1 US in der Übersicht auf SPORT1.de.

SPORT1 US HD ab sofort im Paket Zattoo Plus erhältlich
Mit Zattoo Plus erhalten Abonnenten neben SPORT1 US HD Zugriff auf weitere Sportsender wie auto motor und sport oder sport digital HD, Unterhaltungssender wie 7FUN und SAT.1 emotions und Dokumentationen bei Spiegel TV Wissen und Planet. Zugang zu Zattoo Plus erhält man für EUR 9,90 pro Monat. Abonnenten können das Programm von SPORT1 US HD auf ihrem Smartphone, Tablet, Laptop, PC oder internetfähigem Fernseher empfangen. Das Abonnement ist ohne Mindestlaufzeit und ist monatlich kündbar.

Hintergrund: So können Sportfans SPORT1 US empfangen
Der Pay-TV-Sportsender SPORT1 US wird neben der nun gestarteten Verbreitung über Zattoo aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Pay-TV-Plattformen von Sky, Vodafone, Unitymedia, Deutsche Telekom, A1 Telekom und UPC angeboten. Zudem ist SPORT1 US auch als TV Stream einzeln oder zusammen mit SPORT1+ im „All-In-One-Paket“ auf SPORT1.de buchbar.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Sport1 GmbH l Sport1 Media GmbH
Michael Röhrig
Leiter Kommunikation
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. +49 (0)89 960 66-1210
E-Mail michael.roehrig@sport1.de
www.sport1.de

Zattoo Europa AG
Jörg Meyer
Mürtschenstrasse 39
CH-8048 Zürich
press@zattoo.com

PR-Agentur:
Cookie Communications
Kathrin Müller
Tel. +49 (0)40 68 87 687-117
kathrin.mueller@cookiecomms.com