Bastian Schweinsteiger macht sich Gedanken über seine weitere Karriereplanung. Dabei äußert sich der Ex-Bayer auch zu einer möglichen Rückkehr nach Europa.

Bastian Schweinsteigers Vertrag bei Chicago Fire endet am 31. Dezember dieses Jahres. Doch wo setzt der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft seine Karriere fort? Bleibt Schweinsteiger in der MLS oder kehrt er nach Europa zurück?

Zu diesem Thema hat der 33-Jährige nun in einem Interview mit Michigan Avenue Stellung bezogen. Auf die Frage, ob er sich vorstellen könne, in Chicago zu bleiben, antwortete Schweinsteiger: "Man sollte niemals nie sagen, richtig? Mein Vertrag endet zum Jahresende, dann wird man sehen, wie es weiter geht."

Schweinsteiger erklärte zudem, warum er lediglich für ein Jahr unterschrieben hat. "Ich wollte erst einmal sehen, wie es ist, in der MLS zu spielen", ergänzte er.

Der Mittelfeldspieler war im März 2017 von Manchester United zu Fire gewechselt.

Weiterlesen