FBL-FRA-CHAMPIONS-TROPHY-MONACO-PSG
Kylian Mbappe will Monaco verlassen © Getty Images

Sturm-Juwel Kylian Mbappe soll sich festgelegt haben, wo er nächste Saison spielt. Ein Idol des Teenagers hat den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben.

Das heiß umworbene Sturm-Juwel Kylian Mbappe von AS Monaco hat eine Entscheidung getroffen, wo er in der kommenden Saison spielen möchte.

Laut Telefoot hat sich der 18-Jährige für Paris Saint-Germain entschieden. Die Verpflichtung von Neymar soll für seine Entscheidung ausschlaggebend gewesen sein. Der Brasilianer ist schon seit mehreren Jahren ein Idol von Mbappe. Nun will er an dessen Seite weiter reifen.

Die PSG-Bosse wollen schon in Kürze die Verhandlungen starten. Ein erstes Angebot des Pokalsiegers soll sich auf 155 Millionen Euro belaufen. Doch sie erwarten harten Widerstand von den Monegassen, die sich den Verkauf ihres Juwels sicher teuer bezahlen lassen wollen.

Auch Real Madrid und Manchester City haben sich um das Ausnahmetalent bemüht, haben nun aber das Nachsehen.

Weiterlesen